Impressum

 
Verantwortlich für dieses Angebot gemäß § 5 TMG:

Katholische Pfarrkirchenstiftung „St. Petrus und Paulus“, Hauptstraße 13, 92259 Neukirchen
USt-ID gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: ---

 

Die aufgeführte Katholische Pfarrkirchenstiftung ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch die Kirchenverwaltung gemäß der Ordnung für kirchliche Stiftungen in den bayerischen (Erz-)Diözesen (KiStiftO).

Kirchenverwaltungsvorstand: Herr Pfarrer Roland Klein.

 

Kontaktdaten:

Pfarrbüro St. Petrus und Paulus
Hauptstraße 13
92259 Neukirchen

Telefon: 09663 12 01
Telefax: 09663  95 31 73
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

Pfarrer Roland Klein
Kath. Pfarramt Pommelsbrunn
Eichenstr. 5
91224 Pommelsbrunn

Telefon: 09154 12 48
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Technische Koordination/Umsetzung

Ulrich Helm
(Kontakt über das Pfarrbüro)

Für die Inhalte der einzelnen Gruppen und Bereiche unserer Pfarrei zeichnen intern die jeweiligen Gruppenleiter verantwortlich.

 

Zuständige kirchliche Stiftungsaufsichtsbehörde:

Bischöfliches Ordinariat Eichstätt
Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Telefon (08421) 50-0
Fax (08421) 50-9901002

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Kath. Pfarrkirchenstiftung St. Petrus und Paulus übernimmt keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit von Inhalten, die von anderen Trägern bereitgestellt werden und auch nicht dafür, dass die Inhalte frei von Rechten Dritter sind.

 

Urheberrecht:

Sämtliche auf www.kath-neukirchen.de veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich oder durch sonstige Rechte geschützt. Die Nutzungsrechte stehen der Kath. Pfarrkirchenstiftung St. Petrus und Paulus, den Gruppen, Organisationen und Initiativen in der Pfarrei St. Petrus und Paulus oder ihren Lizenzgebern zu. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung sind Nutzungen der Inhalte insgesamt oder in Teilen unzulässig. Die Genehmigung der Nutzung kann bei den Rechteinhabern erbeten werden. Eine Genehmigung reicht nur so weit, wie der Kath. Pfarrkirchenstiftung St. Petrus und Paulus, ihren Gruppen, Organisationen und Initiativen Rechte übertragen wurden.

 

Datenschutz:

Datenschutzbestimmungen:

www.erzbistum-muenchen.de/cms-media/media-41655420.pdf

 

Datenschutzbeauftragter der Bayer. (Erz-)Diözesen (Datenschutzaufsicht):

Herr Jupp Joachimski
Rochusstraße 5
80333 München

Telefon: 089/2137-1796
Telefax: 089/2137-1585
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:

Pfarrer Roland Klein
Kath. Pfarramt Pommelsbrunn
Eichenstr. 5
91224 Pommelsbrunn

Telefon: 09154 1248
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haftungsausschluss für unberechtigt geltend gemachte Kosten:

Wir sind um die urheberrechtliche Richtigkeit unserer Internetseiten bemüht und greifen nur auf selbst erstellte Inhalte sowie auf lizenzierte und lizenzfreie Werke zurück. Sollten dennoch Inhalte oder Aufmachung der Internetseite Rechte Dritter oder gesetzliche Vorschriften verletzen, bitten wir um umgehende Mitteilung an den im Impressum genannten Verantwortlichen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Wir  freuen wir uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unseren Einrichtungen und Dienstleistungen.
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein ernstes Anliegen. In allen deutschen kirchlichen Dienststellen gelten für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Gesetzes über den kirchlichen Datenschutz (KDG) sowie die sonstigen anzuwendenden kirchlichen und staatlichen Datenschutzvorschriften.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website informieren.

 

Datenschutzbeauftragte:

Zuständiger Diözesandatenschutzbeauftragter:  
Jupp Joachimski, Rochusstr.5, 80333 München, Tel. 089 2137 1796, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:
Pfarrer Roland Klein, Kath. Pfarramt Pommelsbrunn,
Eichenstr. 5, 91224 Pommelsbrunn, Tel. 09154 1248, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten wie in allen kirchlichen Anordnungen im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

 

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten können unter Umständen dem Urheberrecht unterliegen.

Nicht urheberrechtlich geschützt sind allerdings nach § 5 des Urheberrechtsgesetz (UrhG)

  • Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfasste Leitsätze zu Entscheidungen und
  • andere amtliche Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind, mit der Einschränkung, dass die Bestimmungen über Änderungsverbot und Quellenangabe in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 UrhG entsprechend anzuwenden sind.

Privatpersonen dürfen grundsätzlich urheberrechtlich geschütztes Material zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 UrhG verwenden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung urheberrechtlich geschützten Materials dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist aber nur mit Einwilligung des Webseitenbetreibers gestattet. Der Nachdruck und die Auswertung sind allgemein gestattet, sofern die Quelle bezeichnet wird.

Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien können daneben ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Über das Bestehen möglicher Rechte Dritter gibt der für den Inhalt Verantwortliche nähere Auskünfte, sofern diese Rechte nicht bereits durch entsprechende Hinweise auf der Webseite kenntlich gemacht sind.

 

Haftungsausschluss und -beschränkung

Die kath. Kirchenstiftung St. Petrus und Paulus hat alle in diesem Internetangebot bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen.


Unbeschadet der Regelungen des § 675 Absatz 2 BGB gilt für das bereitgestellte Informationsangebot folgende

Haftungsbeschränkung:

Die kath. Kirchenstiftung St. Petrus und Paulus und ihre Bediensteten haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der in ihrem Internetangebot enthaltenen Informationen entstehen. Der Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschrift des § 823 BGB (Haftung bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Schadenszufügung) einschlägig ist. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder bei der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet. Namentlich gekennzeichnete Seiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der unterzeichnende Personen wieder. Die kirchliche Dienststelle behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Haftungsausschluss für Verweise auf andere Internetseiten

Die kath. Kirchenstiftung St. Petrus und Paulus ist nur für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den einschlägigen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch den als Link gekennzeichneten Querverweis wird der Zugang zu fremden Inhalten ermöglicht. Wir vermitteln lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte durch den Querverweis. Für die fremden Inhalte sind wir nicht verantwortlich, da wir die Übermittlung der Information nicht veranlassen, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählen und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert haben; es erfolgt auch keine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser fremden Informationen.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Verweise von fremden Internetseiten auf das Internetangebot der kath. Kirchenstiftung St. Petrus und Paulus, die auf Seiten unterhalb der Startseite verweisen (sog. „deep links“):

Gegen solche bestehen keine Einwände.

 

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer wirklicher Inhaber einer E-Mail-Adresse ist. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wie viele E-Mail-Anbieter setzen wir Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in einigen  Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Katholisches Pfarramt Neukirchen
Hauptstraße 13
92259 Neukirchen
Tel. 09663 1201
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV: Pfarrer Roland Klein

Aufsichtsbehörde:
Bischöfliches Ordinariat Eichstätt
Residenzplatz
85072 Eichstätt

 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Liebe Pfarrangehörige,

liebe Freunde der Pfarrei!

 

Offiziell bin ich zwar schon seit dem 1. November 2014 Pfarrer der Pfarrei Neukirchen. Auf Grund der Tätigkeit von Kpl. Georg Rabeneck in Neukirchen war ich aber bislang eher seltener in der Pfarrei zu sehen. Seit nunmehr 1. Juli 2015 gibt es für die Pfarreien Neukirchen und Heldmannsberg nur mehr einen priesterlichen Seelsorger. Höchste Zeit also, dass ich mich Ihnen vorstelle.

Gebo­ren bin ich im November 1970 in Neumarkt i. d. OPf., bin also ein „echter Oberpfälzer“. Dort ging ich auch zur Schule und erwarb 1990 das Abitur. Anschließend begann ich, da ich mir ein eheloses Leben mit 19 Jahren noch nicht dauerhaft vorstellen konnte, mit dem Studium der Rechts­wissenschaften, das ich 1997 mit dem Zweiten Juristischen Staatsex­amen abgeschlossen habe.

In dieser Zeit war ich in der Jugendarbeit sehr aktiv tätig (vor allem bei Kolping auf Orts- und Bezirksebene, beim BDKJ, aber auch bei nicht-verbandlichen Jugendaktivitäten). Als Kolping-Bezirksjugendteamleiter war ich – zu Pfarrer Dunkls Zeiten – damals schon einige Male in Neukirchen, wo ich eine sehr lebendige Pfarrgemeinde kennen gelernt habe.

Durch die Jugendarbeit wurde nun der Ruf zum Priester­tum so stark, dass ich diesem Ruf gefolgt bin, in Eichstätt ins Priestersemi­nar eingetreten bin und noch 1997 mit dem Studium der Theologie begonnen habe. Im Juli 2001 erwarb ich in diesem Fach das Diplom und kam anschließend nach Ingolstadt ins Praktikum, und zwar in die Münsterpfarrei. Dort konnte ich erste Erfahrungen in der Seelsorge sammeln. Anschließend war ich ein Jahr Kaplan in Ingolstadt, St. Pius, und zwei Jahre lang in den drei Pfarreien Hilpoltstein, Jahrsdorf und Zell.

Seit 1. September 2006 bin ich Pfarrer in Heldmannsberg. Ich erinnere mich hier noch an die hervorragende Zusammenarbeit mit dem früheren Pfarrer und Mitbruder Michael Kneißl. Auch mit Pfr. Deogratias Ntikazohera, den ich bereits im Priesterseminar kennen lernen durfte, war die Zusammenarbeit stets reibungslos.

Die Umstrukturierungen in der Diözese infolge des großen Priestermangels haben nun dazu geführt, dass ich seit knapp einem Jahr auch Pfarrer hier in Neukirchen bin. Natürlich stellt dies für mich eine große Herausforderung dar, aber nicht nur für mich, sondern für alle in der Pfarrei tätigen Gremien und Ehrenamtlichen. Ich freue mich deshalb, dass die Diözese die Pfarrersstelle nicht ersatzlos gestrichen hat, sondern dass wir mit Herrn Ulrich Wiechers einen Gemeindereferenten haben, der – so ist es beabsichtigt – größere Verantwortung in der Pfarrgemeinde übernehmen wird. So wird er am Samstag, dem 17. Oktober 2015, in der Ingolstädter Pfarrkirche St. Pius von unserem Hwst. H. Bischof Gregor Maria Hanke OSB zum Diakon geweiht werden und in der Folge dann auch Taufen, Trauungen und Bestattungen in der Pfarrei vornehmen.

Diese Kooperation zwischen Pfarrer und Diakon wird auch notwendig sein, nachdem unser Pfarrgebiet mit gut 30 km im Durchmesser und fast 140 Ortschaften, flächenmäßig das größte in unserer Diözese ist. Mit knapp 3000 Katholiken sind wir damit übrigens genau in dem Rahmen, der seitens der Diözese künftig für einen Pfarrer vorgesehen ist.

Das sind aber jetzt nur die „nackten Zahlen“. Für die Zukunft wird es aber entscheidend sein, dass – auch wenn die beiden Pfarreien nur mehr einen Priester haben – das Pfarrleben lebendig ist und bleibt. Und dazu brauchen wir vor allem viele Ehrenamtliche, die hier gerne und mit ihren Ideen das Leben in unserer Pfarrgemeinde gestalten. Gerne bin ich bereit, die eingebrachten Ideen zu unterstützen und zu begleiten, soweit das möglich ist. Und ich bin zuversichtlich, dass uns dies auch gelingen kann!

Erreichbar bin ich unter folgender Adresse bzw. Telefonnummer:
Kath. Pfarramt Pommelsbrunn, Eichenstr. 5, 91224 Pommelsbrunn, Tel.: 09154/1248, oder gern per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sollte ich  telefonisch nicht erreichbar sein, würde ich Sie bitten, mir eine Nachricht auf den Anrufbeantworter zu hinterlassen. Ich werde mich dann so bald wie möglich bei Ihnen melden. In Neukirchen werde ich in der Regel auch dienstags von 11.30 bis 12.30 Uhr im Pfarrhaus anzutreffen sein und für Gespräche zur Verfügung stehen.

Sie alle bitte schon jetzt um Verständnis und Geduld, wenn zu Beginn noch nicht alles in der gewünschten Weise klappen sollte. Es dauert immer eine gewisse Zeit, bis man alles kennt und die Abläufe in der Pfarrgemeinde auch weiß und bis sich dann auch alles einigermaßen einspielt.

Bitte begleiten Sie mich mit Ihrem Gebet, damit mein Wirken zum Segen für die Pfarrei werden kann. Unsere Gebete und Gedanken sind in auch bei „unserer“ Gemeindereferentin Angelika Gleiß, die infolge eines Wespenstichs einen allergischen Schock erlitten hat. Beten wir für sie um Kraft und Gesundheit und schließen wir dabei auch ihren Ehemann ein!

 

Auf eine Begegnung mit Ihnen freut sich Ihr

 Pfarrer Roland Klein